zum Inhalt springen

Aktuelle Nachrichten

Frau Professor Dauner-Lieb zur Vorsitzenden der Zivilrechtslehrervereinigung gewählt

Frau Professor Dauner-Lieb wurde am 24. September 2019 zur Vorsitzenden der Deutschen Zivilrechtslehrervereinigung gewählt. Damit ist sie die erste Frau an der Spitze einer europäischen Rechtslehrervereinigung überhaupt.

Die Zivilrechtslehrervereinigung e.V. vereinigt die auf allen Gebieten des Privatrechts tätigen Hochschullehrer an deutschsprachigen Universitäten. Ihre Tätigkeit dient der wissenschaftlichen Durchdringung und Fortentwicklung des Bürgerlichen Rechts und der privatrechtlichen Sondermaterien im deutschsprachigen Raum verbunden mit zunehmend internationaler und interdisziplinärer Arbeitsweise.

Mittagstisch Gute Lehre im Wintersemester 2019/2020

Das Kompetenzzentrum für juristisches Lernen und Lehren (KjLL) bietet im Wintersemester 2019/2020 wieder den Mittagstisch Gute Lehre an. Alle Angehörigen und Freunde der Fakultät sind herzlich eingeladen, sich mit ihrem Mittagessen um 12:15 Uhr in der Bibliothek des CENTRAL (Hauptgebäude Bauteil VIII, 1. OG rechts) einzufinden und für eineinhalb Stunden in einen Diskurs über Themen rund um die Didaktik im Rechtswissenschaftlichen Studium einzutreten.

Mehr Informationen zum Mittagstisch finden Sie hier. Eine Liste der vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier.

Veranstaltungen im Wintersemester:

23.10.: "Kindern erzählt man Geschichten, damit sie einschlafen, Studierenden, damit sie aufwachen." Storytelling als didaktische Methode in der juristischen Lehre

Professor Jan Martin Eickelberg,  LL.M (Uni. Cambr.), MBA (Uni. Lüneb.), MHEd (Uni. HH) referiert zu der Frage, ob narrative Elemente in rechtswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen zum besseren Lernen und Verstehen beitragen können.

11:12.: Wie kann eine juristische Blended-Learning-Lehrveranstaltung konkret aussehen? – Grundlagen und Vorschläge

Dr. Stephan Seiwerth (Träger des Lehrpreises der Fachschaft Jura 2018) gibt Impulse zum Einsatz von Mediendidaktik durch E-Learning und Blended Learning im rechtswissenschaftlichen Studium.

Mehr Informationen zu den bevorstehenden Veranstaltungen finden Sie hier.

Sachverhalt der Fortgeschrittenenhausarbeit

Den Sachverhalt zur Fortgeschrittenenhausarbeit können Sie hier herunterladen. Informationen zu den Abgabefristen finden Sie hier auf der Homepage des Prüfungsamtes. Wir wünschen allen Bearbeiterinnen und Bearbeitern viel Erfolg.

LEXperience Mooting Day am 24.06.2019

Am 24. Juni 2019 findet der Mooting Day: Brexit & Aviation statt. Herr Jansen und Herr Prof. Dr. Giesberts von DLA Piper halten spannende Vorträge und es findet eine Verhandlungssimulation statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine vorherige Anmeldung unter cologne-lexperience@uni-koeln.de gebeten. Weitere Informationen können Sie dem angefügten Flyer entnehmen.

Neuveröffentlichung in ZIP 2019, 1041

Der Aufsatz "Zur Wirksamkeit der Haftungsbegrenzung in den AAB für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften" von Prof. Dauner-Lieb ist diese Woche in der ZIP 2019, 1041 erschienen.

Crashkurse der Fachschaft

Wir freuen uns, dass unser Mitarbeiter Maximilian Rudolphi ab sofort ehrenamtlich die Erstsemester-Crashkurse der Fachschaft als wissenschaftlicher Leiter organisiert und koordiniert.